Alexander Broicher
Alexander Broicher ist Schriftsteller, Herausgeber und Drehbuchautor. In seinem popliterarischen Bestseller „fakebook“ nimmt er scharfzüngig und ironisch gesellschaftliche Entwicklungen in Zeiten von Social Media aufs Korn. Broichers Arbeiten sind mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Literaturpreis des Deutschen Schriftstellerverbandes, dem Promax Europe Award oder dem Eyes and Ears Award. Bei Aufbau digital verfügbar sind seine Romane „fakebook“ und „Unter Frauen“.

© Andreas Riedel