Annick Cojean
Annick Cojean arbeitet als internationale Korrespondentin für die französische Tageszeitung Le Monde und ist eine der bekanntesten Journalistinnen Frankreichs. Sie hat bereits mehrere preisgekrönte Bücher veröffentlicht, u. a. „Niemand hört mein Schreien. Gefangen im Palast Gaddafis“ (Aufbau, 2013), das in 19 Sprachen übersetzt wurde.