Benno Liebheit
Benno Liebheit, geb. 1969, ist das Pseudonym eines bekannten Autors, der bereits einige erfolgreiche historische Romane veröffentlicht hat. Mit „Requiem für einen Saumagen“, seinem ersten Krimi mit dem sympathischen Ermittler Stephan Bick, erfüllte sich Liebheit den langgehegten Wunsch, einen Krimi zu schreiben, der in seiner pfälzischen Heimat spielt. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Neustadt an der Weinstraße. „Letzter Tanz mit einem Geißbock“ ist sein zweiter Pfalz-Krimi.