Birgit Jasmund
Birgit Jasmund, geboren 1967 in Bonn, verbrachte ihre Kindheit in der Nähe der Hansestadt Hamburg. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Kiel hat das Leben sie nach Dresden verschlagen. Die Historie der verschiedenen Regionen Deutschlands hat sie stets begeistert: Sie liebt das Recherchieren in Archiven und Bibliotheken, vor allem aber fasziniert sie es, Geschichten in der Geschichte zu finden. Bei Aufbau erschienen ihre Romane „Die Tochter von Rungholt“, „Krabbenfang“ und „Luther und der Pesttote“.