Christoph Buchwald
Christoph Buchwald, geb. 1951, war Lektor und Verlagsleiter bei Hanser und Suhrkamp, heute Verleger in Amsterdam. Er ist Herausgeber des »Jahrbuchs der Lyrik« und der »100 Gedichte der DDR« (mit Klaus Wagenbach). Er gab mit Harry Mulisch den Startschuss für die Entdeckung der niederländischen Literatur in Deutschland.