Christophe André
Christoph André, geboren 1956, studierte Medizin und Psychologie und arbeitete nach seiner Promotion als Psychologe. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zu psychologischen Themen.
»Nur weil man etwas nicht greifen kann, heißt das noch längst nicht, dass es nicht existiert.« aus: »Die Launen der Seele«

© DRFP/Odile Jacob