Gisbert Haefs
Gisbert Haefs, geboren 1950, lebt und schreibt in Bonn; als Übersetzer ist er zuständig u. a. für Jorge Luis Borges, Rudyard Kipling, Ambrose Bierce und Georges Brassens, als Autor haftbar für Erzählungen, Krimis (»Matzbach«) und historische Romane (»Hannibal«, »Alexander«, »Raja«, zuletzt »Die Rache des Kaisers«).