Ilja Leonard Pfeijffer
Ilja Leonard Pfeijffer, geb. 1968 im niederländischen Rijswijk, schreibt Romane, Erzählungen, Gedichte, Kolumnen, Kritken, Essays und Theaterstücke. Seit 2008 lebt und arbeitet er in Genua. Sein vierter Roman „Das schönste Mädchen von Genua“ gewann den hochangesehenen Libris Literatuur Prijs sowie De Inktaap, war für den AKO Literatuurprijs und des Gouden Uil nominiert und wurde in mehrere Sprachen übersetzt.