Luc Jochimsen
Luc Jochimsen, geboren 1936 in Nürnberg, 1975 bis 1993 Moderatorin, später London-Korrespondentin der ARD. 1994 bis 2001 Chefredakteurin des Hessischen Rundfunks. 2005 bis 2013 MdB. 2010 Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten. 1971 erhielt sie den Adolf-Grimme-Preis, 2001 den Hessischen Verdienstorden. Im Aufbau Verlag erschien 2004 ihr Buch „Dieses Jahr in Jerusalem. Theodor Herzl – Traum und Wirklichkeit“.

© Laurence Chaperon