Reinhard Stöckel
Reinhard Stöckel, geboren 1956, ist gelernter Bibliothekar, studierte am Leipziger Literaturinstitut, arbeitete als Gießereiarbeiter und Publizist und ist heute im IT-Bereich tätig. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und Theaterstücke und lebt in der Niederlausitz nahe Cottbus.
»Wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen.«