Susanne Fengler
Susanne Fengler, 1971 in Dortmund, geboren, ging zunächst an eine Schauspielschule in New York und studierte dann Kommunikationswissenschaft in Berlin. Nach ihrer Promotion arbeitete sie zwei Jahre lang für eine große Partei und lehrte Kommunikationswissenschaft in der Schweiz. Zurzeit ist sie Professorin für Internationalen Journalismus an der Universität Dortmund und lebt in Berlin. Als Aufbau Taschenbuch erschienen von ihr die Romane "Fräulein Schröder" und "Die Ballerina".
Mit Leichtigkeit und Tiefgang geht sie große Themen an.