FAQ

Kann ich ein Manuskript zur Prüfung an den Verlag einsenden? 

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Publikation Ihres Manuskriptes im Programm des Aufbau Verlags (einschließlich Rütten & Loening, Blumenbar, Aufbau Taschenbuch).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unverlangt eingesandte Manuskripte wegen der außerordentlich hohen Zahl täglicher Einsendungen nicht zurückschicken und Ihr Schreiben ausschließlich bei positiver Rückmeldung beantworten können. Es werden keine Absagebriefe verschickt. Sollten Sie von uns innerhalb von 10 Wochen keine Antwort auf Ihr Angebot erhalten, so betrachten Sie dies bitte als Absage.

Wenn Sie uns trotz dieses Procederes eine Manuskript-Probe mit Exposé zusenden wollen, bitten wir Sie in jedem Fall, Folgendes zu beachten:

Informieren Sie sich bitte vorab über unsere Verlagsprogramme, um sicherzugehen, dass Sie den passenden Verlag für Ihr Projekt ausgewählt haben. Grundsätzlich veröffentlichen unsere Verlage kein Science-Fiction, keine Fantasy, Märchen, Kinder- und Jugendliteratur, Kurzgeschichten, Lyrik, Reise- oder Lebensberichte, Promotions- und Habilitationsschriften, Fachbücher, Sekundärliteratur und Bildbände.

Bitte schicken Sie keine vollständigen Manuskripte. Ein Exposé sowie ein repräsentatives Kapitel von maximal 20 Seiten in Papierform genügen vollkommen. Bitte senden Sie keine handschriftlichen Texte und keine Dateien per E-Mail, CD-ROM, Diskette oder USB-Stick, diese werden nicht berücksichtigt. Schicken Sie auf keinen Fall Originale! Der Verlag übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte! Bitte legen Sie kein Rückporto bei! Unverlangt eingesandte Manuskripte werden grundsätzlich nicht zurückgeschickt – unabhängig davon, ob Rückporto beigelegt wurde oder nicht.
Leider können wir wegen des enorm hohen Arbeitsaufwandes nur nach dem oben beschriebenen Muster vorgehen.

Bitte sehen Sie von telefonischen und schriftlichen Anfragen oder Nachfragen zum Stand der Manuskriptprüfung ab

Sie können Ihre Arbeiten an folgende Adresse schicken:
Aufbau Verlag GmbH & Co. KG
Lektorat
Prinzenstraße 85, 10969 Berlin

 

Gibt es die Möglichkeit beim Aufbau Verlag ein Praktikum zu absolvieren?

Grundsätzlich ja! Im Lektorat, in der Presseabteilung, in der Lizenzabteilung und in der Werbung unterstützen uns regelmäßig Praktikanten bei unserer Arbeit. Trotzdem ist natürlich die Anzahl der Praktikumsplätze begrenzt und es kann nur ein kleine Auswahl von Interessenten berücksichtigt werden. Sollten Sie sich für eine Praktikantenstelle beim Aufbau Verlag interessieren, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung an Petra Werba (werba[at]aufbau-verlag.de). Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir per Post übermittelte Bewerbungsmappen nur zurücksenden können, wenn ein frankierter und beschrifteter Rückumschlag beiliegt.

 

Gibt es beim Aufbau Verlag derzeit eine offene Stelle, um die ich mich bewerben kann?

Leider haben wir zurzeit keine offenen Stellen zu besetzen. Sobald wir wieder Mitarbeiter suchen, erfahren Sie es auf unserer Internetseite.