Zaza Burchuladze - Touristenfrühstück
Lesung - Vorstellung der PEN-Anthologie „Zuflucht in Deutschland. Texte verfolgter Autoren“: Die Herausgeber*innen Franziska Sperr und Josef Haslinger stellen in der Universitätsbibliothek Leipzig Zaza Burchuladze (Georgien) und Maynat Kurbanova (Tschetschenien) mit ihren Texten vor.

24.03.2017 | Beginn: 20:00 | Universitätsbibliothek Leipzig, Vortragssaal | Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig

Dolmetscher: Sergej Gladkich
Einritt frei
Diesen Titel auf Twitter weiterempfehlen Diesen Titel auf Facebook weiterempfehlen