Freda Wolff - Nichts ist kälter als der Tod
Lesung - Freda Wolff lesen erstmals aus ihrem neuen Skandinavien-Thriller „Nichts ist kälter als der Tod“

20.09.2017 | Beginn: 19:30 | Stadtbibliothek Hannover | Hildesheimer Str. 12, 30169 Hannover

Hannovers Schriftstellerpaar Ulrike Gerold und Wolfram Hänel (zusammen sind sie Freda Wolff) liest aus seinem neuen Skandinavien-Thriller „Nichts ist kälter als der Tod“ und erzählt über die ungewöhnliche Form seiner Zusammenarbeit.
Rock-Urgestein Arndt Schulz (ex-Jane, Gitarre und Gesang) spielt die passende Musik dazu.
Diesen Titel auf Twitter weiterempfehlen Diesen Titel auf Facebook weiterempfehlen