9 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Erzählungen 1967-1980

    Anna Seghers

    Erzählungen 1967-1980

    Erzählungen verstand Anna Seghers nie als künstlerische Bescheidung. Sie schätzte das Genre, das ihr Möglichkeiten literarischer Vielfalt bot. In der Entstehungszeit dieser neun Erzählungen, 1967 bis 1980, konzentrierte sie sich fast ausschließlich auf die kleineren erzählerischen Formen und auf Stoffe, die auß...
    Werkausgabe, Band II/6
    ISBN: 978-3-351-03467-2
    35,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  2. Erzählungen 1958-1966

    Anna Seghers

    Erzählungen 1958-1966

    "Was wäre das Jahrhundert ohne sie?" Christa Wolf Anna Seghers' kraftvolle Geschichten gehören zum Schönsten der deutschen Literatur. Sie zeigen die poetische Vielfalt der Autorin von der historischen Erzählung bis zu Märchen und Legenden. Die 12 Erzählungen des Bandes sind ergänzt um drei Fragmente aus dem Nach...
    Werkausgabe, Band II/5
    ISBN: 978-3-351-03466-5
    35,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  3. Erzählungen 1950-1957

    Anna Seghers

    Erzählungen 1950-1957

    Zurückgekehrt in das zerstörte Deutschland, warb Anna Seghers für einen politischen Neubeginn. Für sie persönlich war es eine Zeit, in der sie selbst höchst gefährdet war. Sie war Jüdin aus bürgerlicher Familie, emigriert nach Mexiko, verheiratet mit einem Ungarn, der Kontakte zu inzwischen verfolgten oder erm...
    Werkausgabe II/4
    ISBN: 978-3-351-03465-8
    40,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  4. Erzählungen 1948-1949

    Anna Seghers

    Erzählungen 1948-1949

    Aus dem mexikanischen Exil war Anna Seghers 1947 in ein zerstörtes Land zurückgekehrt. Nicht nur die zerbombten Städte, auch die Menschen waren ihr fremd geworden. Für die ersten Erzählungen dieser Zeit verwendete sie historische und mythologische Stoffe. Mit dem „Argonautenschiff“, der Geschichte von Jasons R...
    Werkausgabe II/3
    ISBN: 978-3-351-03469-6
    40,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  5. Erzählungen 1933-1947

    Anna Seghers

    Erzählungen 1933-1947

    Die Exil-Erzählungen Mit einer erstmals veröffentlichten Filmnovelle von Anna Seghers Seit Februar 1933 lebte Anna Seghers im Exil, zunächst in Frankreich, dann in Mexiko. Trotz der existenziell äußerst belastenden Umstände war sie sehr produktiv. Neben großen Romanen wie „Das siebte Kreuz“ entstanden viel...
    Werkausgabe II/2
    ISBN: 978-3-351-03468-9
    40,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  6. Erzählungen 1924-1932

    Anna Seghers

    Erzählungen 1924-1932

    Wie ein Sturzbach, sagte Anna Seghers später, seien die frühen Erzählungen aus ihr herausgebrochen. Zu den Zeugnissen dieser Zeit gehören die erst postum veröffentlichte „Legende“ vom Bischof, der zum Lustmörder wurde, und die Geschichte des Jungen Jans, der die Rückkehr ins Leben mit dem Tode bezahlt. Beide...
    Werkausgabe Das erzählerische Werk II/1
    ISBN: 978-3-351-03470-2
    34,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  7. Die Entscheidung

    Anna Seghers

    Die Entscheidung

    Eigenen Angaben nach begann Anna Seghers 1954, diesen Roman zu schreiben. Nach Unterbrechungen durch Krankheiten oder andere literarische Projekte nahm sie die Arbeit 1957 wieder auf und beendete sie Ende 1958. Als "Die Entscheidung" 1959 erschien, polarisierte das Buch die Rezeption im Osten und im Westen, wenn sie da...
    Roman. Werkausgabe, Band I/7
    ISBN: 978-3-351-03457-3
    40,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  8. Briefe 1953-1983

    Anna Seghers

    Briefe 1953-1983

    Diese Briefauswahl zeigt Anna Seghers von einer unbekannten Seite. Mehr als in der Korrespondenz der frühen Jahre spricht sie hier von sich selbst und über ihr Leben. Ihren engsten Freunden gesteht sie ihre Einsamkeit ein, die sie trotz aller äußeren Erfolge empfindet. Mit Betroffenheit registriert sie den Widerspr...
    Tage wie Staubsand. Werkausgabe, Band V/2
    ISBN: 978-3-351-03474-0
    42,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  9. Briefe 1924-1952

    Anna Seghers

    Briefe 1924-1952

    Ein editorisches Ereignis: Die Briefe der Anna Seghers Briefe an Hermann Hesse, Lion Feuchtwanger, Peter Suhrkamp, Brigitte Reimann, Marcel Reich-Ranicki u.v.a. Die erste umfassende Edition: Briefe an Brecht, Amado, Kisch, Huchel, Ehrenburg, Landshoff, Janka, H. H. Jahnn u. v. a . geben unerwartete Einblicke in Seghers...
    Werkausgabe, Band V/1
    ISBN: 978-3-351-03473-3
    36,00 €
    Inkl. 7% MwSt.