Artikel 1 bis 10 von 49 gesamt

1 2 3 4 5

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Wie haben wir gelacht

    Dieter Hildebrandt, Peter Ensikat

    Wie haben wir gelacht

    „Je schwächer das Gedächtnis, desto schöner die Erinnerungen.“ Peter Ensikat Die bekannten Kabarettisten Dieter Hildebrandt und Peter Ensikat haben einen ganz und gar unernsten Streifzug durch mehr als ein halbes Jahrhundert Lach- und Sachgeschichte in Deutschland unternommen – scharfsinnig, amüsant und einf...
    Ansichten zweier Clowns
    ISBN: 978-3-7466-3103-5
    9,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  2. Was ist der Mensch in Berlin?

    Alfred Kerr

    Was ist der Mensch in Berlin?

    Alfred Kerr: eine moderne Liebeserklärung an den Menschen Zwischen 1895 und 1900 schrieb der prominente Kritiker Alfred Kerr seine »Briefe« aus der Reichshauptstadt. Angesichts des sich heute ähnlich rasant vollziehenden Wandels in Berlin und der Welt sind sie verblüffend aktuell. Sie öffnen dem heutigen Leser...
    Briefe eines preußischen Europäers
    ISBN: 978-3-351-03692-8
    26,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

    Verfügbar ab: 06.11.2017

  3. Warum soll man nicht auf bessere Zeiten hoffen

    Victor Klemperer

    Warum soll man nicht auf bessere Zeiten hoffen

    Ein außergewöhnliches Leben in unveröffentlichten Briefen   Unvergleichliche Zeugnisse zum ersten Mal gedruckt: Victor Klemperer, weltberühmt geworden durch seine Tagebücher der Jahre 1933 bis 1945, kämpfte als Publizist, Professor, Politiker sein ganzes Leben lang für eine humane Gesellschaft. Was ihn antrie...
    Ein Leben in Briefen
    ISBN: 978-3-351-03661-4
    28,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

    Verfügbar ab: 14.06.2017

  4. Vor Gebrauch schütteln

    Heinz Rudolf Kunze

    Vor Gebrauch schütteln

    Sprachkünstler und Querdenker „1. Kapitel – in dem Trubschacher das Aktionsbündnis Fahrlässiger Hypochonder (AFH) gründet und jeden Cent umdreht in der Hoffnung, darunter vielleicht doch noch einen Pfennig zu finden.“ Mit Trubschacher, einen Mann, der keinen Lebenslauf hat, sondern an ihm teilnimmt, stellt ...
    Kein Roman
    ISBN: 978-3-351-03363-7
    18,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  5. Victoria Ocampo – Mein Leben ist mein Werk

    Victoria Ocampo

    Victoria Ocampo – Mein Leben ist mein Werk

    Die ungewöhnlichste Frau Lateinamerikas Victoria Ocampo war eine Frau vom Format Simone de Beauvoirs, eine der bedeutendsten intellektuellen Anstifterinnen des 20. Jahrhunderts, dazu viel besungene Muse und Vorkämpferin für die Emanzipation. Als Victoria Ocampo 1979 im Alter von 89 Jahren starb, hinte...
    Eine Biographie in Selbstzeugnissen
    ISBN: 978-3-351-02724-7
    22,95 €
    Inkl. 7% MwSt.

  6. Verloren im Paradies

    Elmar Faber

    Verloren im Paradies

    Deutsche Literatur- und Verlagsgeschichte Vom Nachklang der Weimarer Republik bis in die Jetztzeit -- Der Lebensbericht eines herausragenden deutschen Verlegers erfasst mit immer auch politischem Blick einen dramatischen Abschnitt deutscher Geschichte. Elmar Faber zieht Bilanz: Ein unverwechselbarer Blick auf fast ei...
    Ein Verlegerleben
    ISBN: 978-3-351-03572-3
    22,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  7. Verführer und Rebell. Horst Buchholz

    Werner Sudendorf

    Verführer und Rebell. Horst Buchholz

    „Ein Star, der niemals untergeht.“ Udo Lindenberg Er war der »Halbstarke« und einer der „Glorreichen Sieben“, brillierte in Billy Wilders »Eins, Zwei, Drei«, und an der Seite von Romy Schneider. Diese erste Biographie des »deutschen James Dean« entstand auf der Grundlage von bislang unveröffentlichtem M...
    Die Biographie
    ISBN: 978-3-351-02763-6
    22,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  8. Tanz auf dem Pulverfass

    Wolfgang Martynkewicz

    Tanz auf dem Pulverfass

    »Rasender Mensch ist er und sehr stark.« Else Lasker-Schüler Else Lasker-Schüler, Tilly Wedekind, Mopsa und Thea Sternheim – Gottfried Benns amouröse Abenteuer sind legendär, obschon er auf den ersten Blick wenig anziehend wirkte. Wolfgang Martynkewicz schildert Benn als Dichter und Liebenden in einer Zeit, in...
    Gottfried Benn, die Frauen und die Macht
    ISBN: 978-3-351-03666-9
    24,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  9. Stierblutjahre

    Jutta Voigt

    Stierblutjahre

    Zwischen Distanz, Skepsis und Hedonismus: »Die Boheme des Ostens«. Ein neues Meisterwerk der brillanten Feuilletonistin Jutta Voigt: Klug und unterhaltsam erzählt sie von der Sehnsucht nach einem anderen Leben in der DDR. Künstler, Bohemiens, am realexistierenden Sozialismus Gescheiterte – sie alle suchten das r...
    Die Boheme des Ostens
    ISBN: 978-3-351-03611-9
    19,95 €
    Inkl. 7% MwSt.

  10. Sie werden lachen

    Katrin Weber

    Sie werden lachen

    Zwischen Cremetöpfchen und Fettnäpfchen: Die wirklich ganze Wahrheit über die lustigste Frau Sachsens Katrin Weber ist einer der hellsten Sterne am sächsischen Kabaretthimmel. Zusammen mit Bestsellerautor Stefan Schwarz plaudert sie aus ihrem Leben voller Missgeschicke, Pannen und Ungeschicktheiten, die sie bis au...
    Größtenteils schonungslose Erinnerungen
    ISBN: 978-3-351-03667-6
    18,95 €
    Inkl. 7% MwSt.