Bov Bjerg liest
Am 10. Februar liest Bov Bjerg aus seinem SPIEGEL BESTSELLER »Auerhaus«. Der Roman erzählt von sechs Freunden, die gemeinsam ins Auerhaus ziehen und versuchen, das Leben ihres besten Freundes Frieder zu retten ...

Die Veranstaltung beginnt um 20:15 Uhr und findet in der Lehmanns Buchhandlung in Leipzig statt.
Buchpräsentation: »Mimikry«
Am 12. Februar findet im Radialsystem V in Berlin, ab 20 Uhr, die Buchpremiere zu "MIMIKRY - Das Spiel des Lesens" statt, mit renommierten Literaturkritikern auf der Bühne: Stephan Porombka, Ijoma Mangold, Doris Akrap und Jan Küveler.
Wie beginnt Jane Austens "Stolz und Vorurteil"? Kann man wie Rainald Goetz schreiben? Und würden Sie den Unterschied zwischen Original und Fälschung erkennen? Raten Sie mit! Eintritt: 8€/ erm. 5€
Termine
1 2 3
Sortieren nach
Kim Echlin

Vortrag über Kim Echlin und ihren Roman „In der Mitte des Flusses“

Franz Alt

Dr. Fritz Alt referiert auf dem 3. Herrenberger Tiefbautag

Gert Schramm

Gert Schramm liest aus seinem Buch „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann. Mein Leben in Deutschland“

Mario Wirz

Mario Wirz liest aus „Vorübergehend unsterblich“

Gert Schramm

Gert Schramm liest aus seinem Buch „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann“