WORT AM MONTAG: Robert Misik
Am 9. Mai findet ein Duell zwischen Robert Misik, Autor von "Kaputtalismus", und Klaus Werner Lobo statt, der „Nach der Empörung“ geschrieben hat. Beide lesen den Zuhörern daraus die Leviten - befragen sich gegenseitig & schenken sich nichts.

Die Veranstaltung findet ab 20 Uhr im Treibhaus in Innsbruck statt.
Anneliese Mackintosh & Abigail Ulman
Am 9. Mai lesen Anneliese Mackintosh, Autorin von "So bin ich nicht" und Abigail Ulman, Autorin von "Jetzt alles sofort", aus ihren kraftvollen, schonungslos freizügigen und gnadenlos distanzierten Romanen.

Die Veranstaltung findet ab 19:30 Uhr in der Uslar & Rai Buchhandlung in Berlin statt. Moderation: Joachim Bessing. Deutsche Lesung: Kat Kaufmann. Eintritt: 7 €
Termine
1 2 3 4 5 6
Sortieren nach
Gert Schramm

Gert Schramm liest aus seinem Buch „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann“

Michèle Minelli

Michèle Minelli liest aus ihrem Roman „Die Ruhelosen“

Judka Strittmatter

Judka Strittmatter liest aus ihrem Roman „Die Schwestern“

Sascha Lange

Sascha Lange liest aus „Das wird mein Jahr“

Andrej Hermlin

Andrej Hermlin präsentiert sein Buch „My way. Ein Leben zwischen den Welten“