Jule Gölsdorf liest
Am 1. April liest Jule Gölsdorf aus ihrem Kriminalroman »Mörderisches Monaco«, der vor der Kulisse Monacos spielt: In den malerischen Bergen wird die Ehefrau eines Rennfahrers überfallen und ihr kleiner Sohn brutal erschlagen. Die scheinbar heile Welt des Fürstentums steht Kopf.

Die Veranstaltung findet ab 17:30 Uhr im Hugendubel im Hessen-Center Frankfurt statt. Der Eintritt ist frei.
Isabella Straub liest
Am 8. April stellt Isabella Straub ihren neuen Roman »Das Fest des Windrads« vor. Darin haben die Wiener Managerin Greta und der Taxifahrer Jurek aus Oed dasselbe Problem: den Midlife-Blues. Als Greta mit ihrem Zug vor Jureks Kleinstadt liegen bleibt, ist das der Anfang einer Reise zu sich selbst.

Die Lesung findet ab 19:00 Uhr in der Buchhandlung Orlando in Wien statt. Der Eintritt ist frei.
Termine
1 2 3 4 5 6
Sortieren nach
Gert Schramm

Gert Schramm liest aus seinem Buch „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann“

Michèle Minelli

Michèle Minelli liest aus ihrem Roman „Die Ruhelosen“

Judka Strittmatter

Judka Strittmatter liest aus ihrem Roman „Die Schwestern“

Sascha Lange

Sascha Lange liest aus „Das wird mein Jahr“

Andrej Hermlin präsentiert sein Buch „My way. Ein Leben zwischen den Welten“