Artikel 1 bis 10 von 107 gesamt

1 2 3 4 5

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Zeitensprünge

    Zeitensprünge

    Jahreszeiten eines geglückten Lebens Anlässlich seines 70. Geburtstages liest Bernd-Lutz Lange heiter und nachdenklich stimmende Episoden aus seinen erfolgreichen Büchern. Es beginnt immer mit der Kindheit, in diesem Fall mit Magermilch und langen Strümpfen und dem Glück des Überlebens. Auf die Nachkriegskindhe...
    Kreuz und quer durch mein Leben
    ISBN: 978-3-351-03288-3
    9,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  2. Wildbirnenbaum

    Eva Strittmatter

    Wildbirnenbaum

    Lyrische Selbstbefragung Eva Strittmatter erreicht mit ihren Gedichten ein Millionenpublikum. Sie spricht Lebensfragen an, die ihre Leserinnen und Leser berühren. Offen und rückhaltlos bekennt sie sich auch in diesen lange unveröffentlichten Gedichten zu ihren Hoffnungen, Ängsten und Zweifeln. Mit eruptiver Kraft ...
    Gedichte
    ISBN: 978-3-7466-2731-1
    7,95 €
    Inkl. 7% MwSt.

  3. Wie haben wir gelacht

    Dieter Hildebrandt, Peter Ensikat

    Wie haben wir gelacht

    „Je schwächer das Gedächtnis, desto schöner die Erinnerungen.“ Peter Ensikat Die bekannten Kabarettisten Dieter Hildebrandt und Peter Ensikat haben einen ganz und gar unernsten Streifzug durch mehr als ein halbes Jahrhundert Lach- und Sachgeschichte in Deutschland unternommen – scharfsinnig, amüsant und einf...
    Ansichten zweier Clowns
    ISBN: 978-3-7466-3103-5
    9,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  4. Westbesuch

    Jutta Voigt

    Westbesuch

    Kein Ort Drüben Warum so viele Westonkel mit einem geliehenen Mercedes in den Osten fuhren: Nach ihrem Überraschungsbestseller »Der Geschmack des Ostens« erzählt Jutta Voigt nun von den Absurditäten des Reisens zwischen Ost und West. Westbesuch – ein Wort, das Erinnerung in sich trägt, an Willkommen und Abschi...
    Vom Leben in den Zeiten der Sehnsucht
    ISBN: 978-3-7466-7081-2
    8,95 €
    Inkl. 7% MwSt.

  5. Wer hat Angst vorm schwarzen Mann

    Gert Schramm

    Wer hat Angst vorm schwarzen Mann

    Ein schwarzer Deutscher erzählt sein Leben Mit 16 Jahren war Gert Schramm der einzige schwarze Häftling im KZ Buchenwald. In der DDR schlug er eine Funktionärskarriere aus und arbeitete stattdessen als Kumpel in der Wismut und im Walzwerk. Nach der Wende baute er sein Taxiunternehmen aus und engagierte sich gegen R...
    Mein Leben in Deutschland
    ISBN: 978-3-8412-0204-8
    17,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  6. Wenn die Wale an Land gehen

    Kathrin Aehnlich

    Wenn die Wale an Land gehen

    "Ein berührendes Buch über Menschen zwischen den Zeiten." Berliner Zeitung Roswitha Sonntag fährt nach New York. Sie ist gerade geschieden worden, und es war die Frage ihres Mannes, die den Ausschlag für die Reise gegeben hat: »Warum hast du eigentlich Mick nie besucht?« Mick war ihr bester Freund und der Mitte...
    Roman
    ISBN: 978-3-7466-3121-9
    9,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  7. Wasserfarben

    Thomas Brussig

    Wasserfarben

    "Herrlich, schräg, bissig und pointenreich." Der Tagesspiegel Bevor Thomas Brussig mit „Helden wie wir“ und „Sonnenallee“ überwältigende Erfolge feierte, war unter einem Pseudonym sein erster Roman „Wasserfarben“ erschienen: Ein Buch über das Erwachsenwerden, in dem die großen Sinnfragen bereits so l...
    Roman
    ISBN: 978-3-7466-3205-6
    9,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  8. Was bleiben wird

    Gregor Gysi, Friedrich Schorlemmer

    Was bleiben wird

    Was von den Träumen blieb Vor der Wende standen sie auf verschiedenen Seiten: Gregor Gysi, Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi und Anwalt, und Friedrich Schorlemmer, Pfarrerssohn und Oppositioneller. In diesem sehr persönlichen Gespräch mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt erinnern sich beide an ein verschw...
    Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft
    ISBN: 978-3-351-03599-0
    19,95 €
    Inkl. 7% MwSt.

  9. Verordneter Sonntag

    Armin Mueller-Stahl

    Verordneter Sonntag

    Die Zeit vor seiner Ausreise nach Westdeutschland wurde für Armin Mueller-Stahl zum »Verordneten Sonntag«, denn nach seinem Protest gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns erhielt er kaum noch Rollenangebote. In diesem Roman beschreibt er auf beeindruckende Weise den existentiellen Konflikt eines Menschen, der vor ei...
    Roman
    ISBN: 978-3-7466-2658-1
    9,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  10. Vereister Sommer

    Ulrich Schacht

    Vereister Sommer

    Auf der Suche nach meinem russischen Vater Es ist Sommer, Christa und Wolodja sind verliebt. Die Deutsche und der sowjetische Offizier träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Bis sie verraten werden. Jahrzehnte später spürt Ulrich Schacht der verhängnisvollen Geschichte seiner Eltern nach. Gegen den Widerstand sein...
    Auf der Suche nach meinem russischen Vater
    ISBN: 978-3-351-02729-2
    19,95 €
    Inkl. 7% MwSt.