5 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Mirror

    Karl Olsberg

    Mirror

    Dein Mirror kennt dich besser als du selbst. Er tut alles, um dich glücklich zu machen. Ob du willst oder nicht. Wie digitale Spiegelbilder wissen Mirrors stets, was ihre Besitzer wollen, fühlen, brauchen. Sie steuern subtil das Verhalten der Menschen und sorgen dafür, dass jeder sich wohlfühlt. Als die Journalist...
    Thriller
    ISBN: 978-3-7466-3234-6
    12,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  2. Fremdes Land

    Thomas Sautner

    Fremdes Land

    "Fesselnd!" - Die Presse Jack Blind glaubt, die Welt verändern zu können. Als Stabschef einer neuen Regierung wähnt er sich an den Hebeln der Macht. Tatsächlich aber wird er unbemerkt zur Spielfigur in einem System, in dem der Einzelne nur noch als Konsument zählt. Freiheit, Anstand und Selbstbestimmung sind blo...
    Roman
    ISBN: 978-3-7466-2864-6
    8,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  3. Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

    Fred Vargas

    Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

    Auf Pariser Bürgersteigen erscheinen über Nacht mysteriöse blaue Kreidekreise, und darin stets ein verlorener oder weggeworfener Gegenstand: ein Ohrring, eine Bierdose, ein Brillenglas, ein Joghurtbecher ... Keiner hat den Zeichner je gesehen, die Presse amüsiert sich, niemand nimmt die Sache ernst. Niemand, außer...
    Kriminalroman
    ISBN: 978-3-7466-1512-7
    9,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  4. Die 33. Hochzeit der Donia Nour

    Hazem Ilmi

    Die 33. Hochzeit der Donia Nour

    Jede Veränderung braucht einen, der sie beginnt Ägypten im Jahr 2048. Etwas völlig Neues ist entstanden: eine islamistische Diktatur 2.0. Das Gesetz ist die Neo-Sharia, der Markt das Shariatainment. Die junge Muslima Donia Nour will so schnell wie möglich das Land verlassen. Doch die Grenzen sind dicht. Ihr bleibt...
    Roman
    ISBN: 978-3-351-05027-6
    18,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  5. Das Fell der Tante Meri

    Theodora Bauer

    Das Fell der Tante Meri

    »Eine Familiengeschichte mit viel Drama.« Die Presse Als Ferdinands Tante Meri stirbt, erbt er ihr gesamtes Vermögen. Und beginnt sich Fragen zu stellen, zu ihrem Leben und auch seinem. Warum war die Beziehung seiner Mutter zu der Tante so seltsam unterkühlt? Ist sein Vater wirklich im Krieg gefallen? Und was vers...
    Roman
    ISBN: 978-3-7466-3144-8
    9,50 €
    Inkl. 7% MwSt.