Alex Capus
Alex Capus, geboren 1961 in der Normandie, lebt heute in Olten. Sein Roman "Léon und Louise" (2011) war ein Bestseller. Er übersetzte bereits sechs Romane von John Fante, unter anderem "Warten auf Wunder" und „1933 war ein schlimmes Jahr“. Mehr Informationen unter www.alexcapus.de