Christine Koschmieder
Christine Koschmieder, geboren 1972, lebt und arbeitet in Leipzig. Betreibt seit 2003 die Literaturagentur Partner + Propaganda für zeitgenössische Literatur aus Deutschland, Post-Jugoslawien und dem US-amerikanischen Hinterland. Sie hat nie im Schlachtbetrieb, als Terroristin oder Mary-Kay-Beraterin gearbeitet, fährt aber immer wieder nach Iowa. 2013 war sie Stipendiatin der Kulturstiftung des Freistaats Sachsen. Schweinesystem ist ihr Debüt.

© Sven Klages