Rolf Brendel
Rolf Brendel wurde 1957 im westfälischen Hagen geboren und spielte schon als Schüler Schlagzeug. 1977 lernte er Gabriele Susanne Kerner alias Nena kennen, verliebte sich in sie und ging mit ihr und ihrer Band ´The Stripes´ auf Tour. 1981 gründete er die Band NENA, es folgten zahlreiche nationale und internationale Hits, Tourneen durch Europa und bis nach Japan. Ende 1987 löste sich die Band auf, Brendel zog nach Los Angeles, wo er am ´Musicians Institut of Music´ Schlagzeug studierte. Heute lebt er im niedersächsischen Cloppenburg, spielt in der Crossoverband „Peter und der Rolf“, lehrt Schlagzeug und unterrichtet Musik.

© privat