Snorre Björkson
Snorre Björkson, geboren 1968 in Norddeutschland, spielt diverse Instrumente, schreibt Romane, Lyrik und Hörspiele für den Rundfunk und macht Kabarett und Theater. Er lebt mit seiner Familie am Steinhuder Meer.
»Ich war nie mit ihr tanzen. Ich bin auch nie mit ihr im Kino gewesen. Ich habe nie Popcorn in den nächtlichen Himmel geworfen für ihren schönen Mund.«

© Susanne Schleyer