Thomas Weiler

Thomas Weiler, geboren 1978 im Schwarzwald, Übersetzerstudium in Leipzig, Berlin und St. Petersburg, überträgt Belletristik aus dem Polnischen, Russischen und Belarussischen, u.a. Werke von Ziemowit Szczerek, Viktor Martinowitsch, Alhierd Bacharevič, Volha Hapeyeva und Artur Klinaŭ. Er lebt mit seiner Familie in Markkleeberg bei Leipzig.