Ulf Schmidt
Ulf Schmidt, Medizin- und Wissenschaftshistoriker (geb. 1967), promovierte in Oxford, Fellow der Royal Historical Society, Professor für Moderne Geschichte an der Universität Kent, Canterbury (Großbritannien). Publikationen über die Geschichte der Medizin und Ethik in Nazideutschland in Englisch und Deutsch.
»Schmidt gelingt ein umfassendes, überzeugendes Charakterbild Karl Brandts, der seinerseits typische Züge vieler brauner „Idealisten“ und Karrieristen hat, die blutigste Verbrechen durch angeblich edle Motive erklärt und entschuldigt sahen.«