Vita Sackville-West
Vita Sackville-West lebte von 1892 bis 1962. Sie schrieb preisgekrönte Romane, war eine leidenschaftliche Gärtnerin und führte ein höchst eigenwilliges Leben: Tochter aus englischem Hochadel, Architektin des berühmten »Weißen Gartens« auf Sissinghurst Castle. Die Schriftstellerin Virginia Woolf setzte der Geliebten in ihrem Roman »Orlando« ein Denkmal.

© National Portrait Gallery