Hansjörg Schertenleib liest
Am 19. August liest Hansjörg Schertenleib aus seinem Roman »Wald aus Glas«, der von zwei mutigen Frauen erzählt, die ihr Schicksal in die Hand nehmen – und damit Grenzen überwinden, die das Leben ihnen gesetzt hat.

Die Lesung findet ab 18:00 Uhr im Bleiche Resort & Spa in Burg im Spreewald statt. Der Eintritt ist frei. Es wird um vorherige Reservierung gebeten.
Gregor Gysi liest
Am 19. August stellt Gregor Gysi »Was bleiben wird« vor. In dem Buch erinnern sich Gregor Gysi und Friedrich Schorlemmer in einem sehr persönlichen Gespräch an die DDR und sprechen über das, was Bestand haben wird, aber auch das, was auf den Müll der Geschichte gehört.

Die Lesung findet ab 20:30 Uhr im Kaamp-Hüs in Kampen statt.
E-Book des Monats