Christian Buder
Christian Buder wurde 1968 in Memmingen geboren. Er studierte zuerst Betriebswirtschaft und dann Philosophie in Marburg, Paris und Chicago. Als freier Autor und Journalist schrieb Christian Buder Artikel für "Die Zeit" und andere Zeitschriften. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Berlin. Im Aufbau Taschenbuch Verlag liegen seine Kriminalromane „Die Eistoten“ und „Der Tote im Moor“ vor.2015 erschien von ihm „Schwimmen ohne nass zu werden. Wie man mit Philosophie glücklich wird“.

© privat