Dorette Deutsch
Dorette Deutsch, Jahrgang 1953, hat in Heidelberg und München Germanistik, Slavistik und Philosophie studiert. Sie pendelt seit 1981 zwischen München und Italien, zunächst als DAAD-Lektorin und Dozentin an der Universität Bologna. Parallel dazu begann ihre publizistische Tätigkeit. Sie hat unter anderem Reiseführer für Venedig und Ligurien verfasst und kennt sich mit der italienischen Kultur hervorragend aus. Heute lebt Dorette Deutsch in München, Genua und an der ligurischen Küste. In den Cinque Terre bewirtschaftet sie einen Olivenhain.