Eva Baronsky
Eva Baronsky, 1968 geboren, lebt im Taunus. Für ihren überraschenden und sehr erfolgreichen Debütroman „Herr Mozart wacht auf“ (2009) erhielt sie den Förderpreis des Friedrich-Hölderlin-Preises der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe. Nach „Magnolienschlaf“ (2011) erschien 2015 ihr dritter Roman „Manchmal rot“.
»Solange es nur Musik gab, war er bereit, in jeder Welt zurechtzukommen.« aus: »Herr Mozart wacht auf«

© Lucas Wahl