Marlene Klaus
Marlene Klaus, Jahrgang 1960, lebt im Rhein Neckar Kreis.Von Haus aus Buchhändlerin, sammelte sie auch Erfahrungen als Taxifahrerin, Kellnerin und Postbotin. Gegenwärtig Mitarbeiterin in einer Stadtbibliothek. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, namhaft 2007 in Mannheimer Morde, einer Krimianthologie zum 400 jährigen Stadtjubiläum Mannheims. Für ihren ersten historischen Roman "Beschützerin des Hauses" erhielt sie 2006 ein Arbeitsstipendium des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden Württemberg. Er erschien 2011 im Dryas Verlag, wo im September 2012 auch ihr zweiter Roman "Das Buch des Kurfürsten" erscheint.