Vonne van der Meer
Vonne van der Meer, geboren 1952, debütierte 1985 mit "Het limonadegevoel en andere verhalen", danach erschienen etliche Romane und Erzählbände, u. a. "De reis naar het kind" (1989, dt. "Die Reise zum Kind", 1996). Der Roman "Inselgäste" ist 1999 in den Niederlanden erschienen und verkaufte sich bisher sechsstellig. 2002 erschien der Roman "Die letzte Fähre", 2004 "Abschied von der Insel", in denen sie Geschichten aus den "Inselgästen" wieder aufnimmt und weitererzählt. Im Gustav Kiepenheuer Verlag erschien 2006 ihr Roman "Was du nicht willst".

© Ronald Hoeben