Artikel 1 bis 10 von 27 gesamt

1 2 3

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Alle Tage ein Gedicht

    Alle Tage ein Gedicht

    Ein guter Tag ist ein Tag mit Lyrik Der große Sonderband der erfolgreichsten deutschen Lyrik-Reihe bietet für jeden Tag im Jahr ein passendes Gedicht – zu den Festen und Jubiläen, durch die Jahreszeiten und die Jahrhunderte, für die innere Einkehr oder zum gemeinsamen Vorlesen. Hier finden sich 365 Gelegenheite...

    ISBN: 978-3-351-03691-1
    22,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  2. Tanz auf dem Pulverfass

    Wolfgang Martynkewicz

    Tanz auf dem Pulverfass

    »Rasender Mensch ist er und sehr stark.« Else Lasker-Schüler Else Lasker-Schüler, Tilly Wedekind, Mopsa und Thea Sternheim – Gottfried Benns amouröse Abenteuer sind legendär, obschon er auf den ersten Blick wenig anziehend wirkte. Wolfgang Martynkewicz schildert Benn als Dichter und Liebenden in einer Zeit, in...
    Gottfried Benn, die Frauen und die Macht
    ISBN: 978-3-351-03666-9
    24,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  3. Hundert Gedichte

    Rainer Maria Rilke

    Hundert Gedichte

    Einladung zu Rilke. Die hundert schönsten Rilke-Gedichte: In feinster Ausstattung mit Leineneinband, Lesebändchen und farbigem Vorsatzpapier eignet er sich vorzüglich zum Verschenken und Wiederlesen. Im Mittelpunkt dieser Sammlung stehen die Gedichte aus Rilkes früher und mittlerer Lebenszeit: Sie laden den Leser ...

    ISBN: 978-3-351-03677-5
    18,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  4. Wir sind abwechselnd Sonne und Meer

    Wir sind abwechselnd Sonne und Meer

    Die hundert schönsten Gedichte aus den Niederlanden Ein Rundblick von der Deichkrone auf die Poesie der Nachbarn Bis heute ist uns entgangen ist, wie lebendig, bildreich und eigen die Lyrik unserer Nachbarn ist. Christoph Buchwald hat aus der niederländischen Poesie seit 1900 die für uns als Leser schönsten, ...
    Die hundert schönsten niederländischen Gedichte
    ISBN: 978-3-351-03651-5
    18,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  5. Hundert Gedichte

    Bertolt Brecht

    Hundert Gedichte

    Bertolt Brecht in 100 Gedichten Die von Bertolt Brecht autorisierte Anthologie: ein Querschnitt aus seinem gesamten lyrischen Werk. Diese von Wieland Herzfelde wenige Jahre vor Brechts Tod vorgenommene Auswahl an Gedichten hat seit ihrer Erstausgabe ein millionenfaches Publikum gefunden. Sie berücksichtigt das ganze...
    1918-1950
    ISBN: 978-3-351-03654-6
    18,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  6. O süßes Nichtstun

    O süßes Nichtstun

    Lyrik zum Faulenzen Die hundert schönsten Gedichte über die Lebenskunst, das rechte Maß von Faulheit und Tätigkeit, Hast und Rast zu finden. Zeit und Muße sind heute rar gesät, Geschwindigkeit reagiert das Leben. Widerstand gegen diese Beschleunigung artikuliert sich längst in zeit-kritischen Gegenbildern, im...
    Hundert Gedichte zum Lob der Faulheit
    ISBN: 978-3-351-03571-6
    14,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  7. Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus

    Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus

    Das Lebensgefühl der Deutschen in 100 Gedichten Eine lustvolle, witzige, nachdenklich stimmende Anthologie von einem hervorragenden Kenner der deutschen Poesie Schon die motivischen Kapitel dieser Sammlung schüren die Leselust: Trost, Eisenbahn, Italien, Automobil, Goethe und Heine. Doch nicht nur die Licht-, sonde...
    Hundert deutsche Gedichte
    ISBN: 978-3-351-03549-5
    14,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  8. Jetzt ist ein ganzes Leben

    Mario Wirz

    Jetzt ist ein ganzes Leben

    Diese Gedichte, mit trotziger Zuversicht geschrieben, künden ebenso von Lebensmut und Übermut wie von Verzagtheit, sie spüren dem Werden und Vergehen entlang den Jahreszeiten nach und feiern das Jetzt, gerade wo es um Vergänglichkeit geht. „Der dem Tod mehr als einmal vom Spaten Gesprungene konzentriert sich auf ...
    Gedichte
    ISBN: 978-3-351-03559-4
    17,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

  9. Lass uns mit dem Feuer spielen

    Lass uns mit dem Feuer spielen

    Ein Lesefest für Liebende – für frisch oder heimlich Verliebte, bei Liebeskummer oder dem großen Liebesglück Die Liebe ist nicht nur erster Anlass zum Versemachen, sondern auch zum Verselesen: Oft suchen wir in den Gedichten das, was uns selbst in Worte zu fassen unmöglich erscheint. In dieser Blütenlese las...
    Die hundert schönsten Liebesgedichte
    ISBN: 978-3-351-03530-3
    14,00 €
    Inkl. 7% MwSt.

  10. Rimbaud und die Dinge des Herzens

    Samuel Benchetrit

    Rimbaud und die Dinge des Herzens

    Der »kleine Prinz« der Pariser Vorstadt »Weißt du, Charly, im Leben muss man lieben, und zwar sehr. Man darf niemals Angst haben, zu sehr zu lieben. Diejenigen, die den Schmerz fürchten, glauben nicht an das Leben ... Verstehst du, Charly: Was auch geschieht, sieh zu, dass dein Herz immer voll ist.« Ein kleiner...
    Roman
    ISBN: 978-3-7466-2828-8
    8,99 €
    Inkl. 7% MwSt.